VR-und-BigData_20200901

Big Data – nur Speicherbedarf oder Chance? Wir zeigen Ihnen mögliche Chancen des ungenutzten Datenpotentials auf.
Stellen Sie im Verwaltungsrat die richtigen Fragen zu einem strategischen Thema, welches meistens von Spezialisten dominiert wird. Direkt zur Anmeldung.

Denn …

… Ihr Unternehmen generiert laufend neue Daten. Sind es die Daten, welche das Geschäftsmodell unterstützen und neue Produkte / Dienstleistungen ermöglichen?

… soll sich der VR von externen Spezialisten, der Geschäftsleitung oder dem CIO in diesem Thema treiben lassen, oder sind Sie Challenger?

… oder gehört das Thema Big Data gar nicht in den Verwaltungsrat, sondern liegt in der Bringschuld der Geschäftsleitung?


… Ihre Kunden generieren mit Ihren Produkten jeden Tag wertvolle Daten. Betrachten Sie diese  Daten als «Eco-System» und Potential für neue Angebote und Kooperationen?

… Daten sind viel mehr als ‘neues Gold’. Wann generieren Ihre Daten nur Kosten? Wie verwandeln Sie Ihre Daten zu einem Mehrwert, falls Sie kostbare haben sollten?

Zielgruppe:

Verwaltungsrätinnen und Verwaltungsräte, welche beim Thema Big Data relevante Fragen stellen möchten.

Wir zeigen Ihnen auf, worum es geht und weshalb das Thema wahrscheinlich auch bei Ihnen auf die strategische Agenda des Verwaltungsrates gehört. Im kleinen Rahmen, mit viel Platz für Diskussionen.

Agenda:

16:00 – Eintreffen der Teilnehmenden

16:15 – Begrüssung und Einführung durch Christoph Hilber / Tom Kleiber

16:20 – Data as an Asset – auch in der Bilanz? durch Giulia Fitzpatrick

16:50 – Datenstrategie – Notwendigkeit oder Management Voodoo?
             durch Prof. Dr. Andreas Brandenberg

17:30 – Gehört das Thema Big Data in den VR? durch Christoph Hilber

17:40 – Diskussion auch direkt nach den Präsentationen

18:00 – Apéro und Networking

ca. 19:00 – Ende der Veranstaltung

Download Einladung / Agenda als PDF

Kosten:

Unkostenbeitrag CHF 99.-
Wir senden Ihnen eine Rechnung.

Datum:

Dienstag, 1. September 2020, Beginn 16:00h (Download Outlook Eintrag)

bis Montag, 24. August 2020
Die Anzahl der Plätze ist beschränkt.
Wir bitten um Verständnis, dass wir Abmeldungen nach Anmeldeschluss und No-Shows verrechnen müssen.

Ort:

KV Business School Zürich, Sihlpostgasse 2, Zürich
(Hinweis: Eingang hinter Sihlpost-Gebäude Treppe hoch)

Wir starten um 16h, damit Sie flüssig in die Stadt gelangen und enden ca. 19h, damit Sie ohne Staus aus der Stadt fahren können. Mit dem ÖV ist alles einfacher, mit dem Auto bequemer.

Wegbeschreibung KV Business School Shilpost, Zürich

Giulia Fitzpatrick ist Verwaltungsrätin im Audit und Strategy & Innovation Ausschuss von Worldline S.A., sowie im IT- und Digitalisierungsausschuss von PostFinance AG. Sie ist Gründungspartnerin der Zetamind AG.
Giulia hat über 30 Jahre internationale Erfahrung in der Finanzbranche und im Rohstoffhandel mit Fokus auf Risikomanagement, IT und Operations. In den letzten Jahren konzentrierte sie sich auf Datenanalysen und datenbasierte Geschäftsmodelle entwickelt.

https://www.linkedin.com/in/giuliafitzpatrick/

Prof. Dr. Andreas Brandenberg ist Gründer und Leiter des interdisziplinären Masterprogramms in angewandten Datenwissenschaften (Master in Applied Information and Data Science) an der Hochschule Luzern. Während zehn Jahren führte er ein eigenes Unternehmen mit dem Schwerpunkt «Market and Customer Analytics». Er war zudem am Aufbau von Avenir Suisse beteiligt, der ersten privat finanzierten Think Tank Organisation in der Schweiz.

https://www.linkedin.com/in/andreas-brandenberg/

Tom Kleiber ist Gründungs- und Managing Partner von Zetamind. Er arbeitet seit 25 Jahren in der ICT Branche in verschiedenen Führungspositionen bei Siemens, Alcatel, Microsoft und führte als CEO ein KMU mit 400 Mitarbeitenden. Tom Kleiber ist diplomierter Elektro-Ingenieur FH und Wirtschaftsingenieur, und hält einen Master in Advanced Studies in applied Ethics der Universität Zürich.

https://www.linkedin.com/in/tomkleiber/

Christoph Hilber fokussiert als Executive Search Consultant auch auf die Stufe Verwaltungsrat / Verwaltungsrätin. Er ist Betriebswirtschafter und seit zehn Jahren Personalberater mit seiner eigenen Firma P-CONNECT und Fokus auf Industrie (MEM), Informatik, Telekom. Vorgängig war er in leitenden Linienfunktionen bei NCR/AT&T, diAx und Siemens.

https://www.linkedin.com/in/christoph-hilber-p-connect/

Organisiert von:

VR-und-BigData-20200901

Anmeldung zum Event

VR und Big Data -
stellen Sie die richtigen Fragen


Hier können Sie das detaillierte Programm als PDF beziehen: Programm als PDF


P.S. Coronavirus: Wir sind der Meinung, dass das Coronavirus das Geschäftsleben nicht abwürgen sollte. Unser Anlass ist auf ca 30 Teilnehmer beschränkt, das Virus daher ein kleines Risiko. Sollte der Anlass aufgrund der Entwicklung trotzdem abgesagt werden müssen, statten wir die bezahlten Teilnahmegebühren selbstverständlich vollumfänglich zurück.

(* = Muss-Felder).


Ihre VR-Erfahrung *
Bei Problemen kontaktieren Sie uns bitte via Telefon +41 44 2110500 oder E-Mail: info1@p-connect.ch.
reCAPTCHA